Nutzungshinweise zum Postfinder

Es handelt sich bei dem hier zur Verfügung stehendem kostenlosen Service um ein reines Gefälligkeitsverhältnis. Dies bedeutet, dass eine Rechtspflicht von Deutsche Post AG zur Gewährung der Nutzung nicht besteht; vertragliche Ansprüche des Nutzers bestehen demgemäß nicht.

Die Deutsche Post AG räumt dem Nutzer für die zur Verfügung gestellten Informationen das nicht ausschließliche, zeitlich unbefristete, unwiderrufliche und nicht übertragbare Recht ein, diese ausschließlich für Einzelabfragen zu privaten Zwecken zu nutzen. Jede gewerbliche Nutzung bedarf der schriftlichen Zustimmung der Deutschen Post AG. Eine gewerbliche Nutzung wird u.a. dann vermutet, wenn mehr als 200 Einzelanfragen innerhalb von 24 Stunden gestellt werden. In solchen Fällen wird der Zugang für den Nutzer gesperrt.

Stand: 1.6.2014